Foto: Jan Clauberg; Die Hardt in Wuppertal

Was wäre die Energiewende, wenn sie nicht mindestens europäisch wäre! Jetzt hat man endlich ein Buch mit der Strategie dazu!

Ernst Ulrich Michael Freiherr von Weizsäcker: zum neuen Buch „Energiewende in Europa“.

Mehr in Publikationen

GJETC

Der GJETC will Japan und Deutschland bei der Etablierung einer langfristigen, risikominimierenden Energiestrategie unterstützen.

Mehr Info